Radrennen

Mountainbike-Rennen

Bei uns in Tirol haben wir zahlreiche kleinere aber nicht uninteressante Mountainbike-Veranstaltungen. Das beginnt bei regionalen Wettbewerben der Kufsteiner Stadtmeisterschaft. Aber auch große internationale Veranstaltungen wie KitzBike locken auch viele Hobbybiker zum Start. Im Verein Team-Inn-Bike finden sich immer ein paar Biker, die gerne an solchen Wettkämpfen teilnehmen. Ihr könnt euch gemeinsam vorbereiten und das Rennen macht gleich doppelt so viel Spaß!

Alljährlicher Pflichttermin ist unsere Stadtmeisterschaft/ Vereinsmeisterschaft zum Aschenbrenner mit unserer legendären After Race Party. Wenn du dich fit fühlst kannst du dich unserern “Marathonisti” anschließen: Kitzalpbike, Salzkammerguttrophy, Tremalzo, Tegernseer MTB Marathon, Eddy Merckxx Classics, Dolomitenrundfahrt ...

Gerne stehen dir erfahrene Rennfahrer zur Seite um dir den Einstieg zu erleichtern.

Rennrad-Rennen

Wer glaubt, dass Rennradfahren nicht mehr INN ist, der irrt. Wir haben so viele hochkarätige Radrennen, die das Gegenteil beweisen. Und natürlich einige ambitionierte Rennradler im Verein Team-Inn-Bike.

Rundfahrten & Marathons

Die Herausforderung „Mountainbike-Marathon“ nehmen neben den Lizenz- auch immer mehr Hobby-Biker in Angriff. Vor allem in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz gibt es mittlerweile viele gut organisierte Marathon-Veranstaltungen, die mit einem ganzheitlichen Programm nicht mehr nur die Fahrer, sondern auch die Fans an die Strecken locken. Hinzu kommen die tollen Landschaften, durch die die MTB-Marathons führen, sodass diese Events auch wunderbar mit einem kleinen Wochenend-Tripp verbunden werden können. Um einen Marathon bestreiten zu können und ihn am besten auch noch mit einem hervorragenden Ergebnis abzuschließen, müssen zunächst aber viele Stunden auf dem Mountainbike verbracht werden. Wie man bestmöglich auf einen solchen MTB-Marathon hin trainiert und welche Faktoren im Zuge der Vorbereitung eine wichtige Rolle spielen, erfahrt ihr beim Team-Inn-Bike. Wer an einer solchen Veranstaltung teilnehmen will, sollte gut vorberetiet sein. Wir haben Tipps zum richtigen Training, zur richtigen Ernährung, zum perfekten Material und zur eigentlichen Vorbereitung am Wettkampftag .

 

Mit Team-Inn-Bike zum Radrennen

Für viele Hobby-Biker ist es eine zusätzliche Motivation, auf ein Rennen hin zu trainieren, bei dem sie sich mit anderen messen und ihre Grenzen austesten können. Hier ein Überblick über die wichtigsten Radrennen 2015, bei denen wir mit Team-Inn-Bike sicherlich mitmachen werden. Es ist einfach immer wieder ein Erlebnis, bei großen Radveranstaltungen mitzufahren. Einfach des Radfahrens wegen.

Glocknerkönig

FBruck/Glocknerstraße, Osttirol: Am höchsten Berg Österreichs kräftig in die Pedale treten können sowohl Rennfahrer wie auch Mountainbiker beim Radevent auf der Grossglockner-Hochalpenstraße

Dolomitenrundfahrt

Lienz, Osttirol: Auf 60 Jahre Tradition kann dieser „höllische Pedalritt“ um die wildromantischen Lienzer Dolomiten zurückblicken. Die klassische Runde führt über 112 km und 1860 Höhenmeter, in der extremen Variante sind 123 km und 2500 Höhenmeter zu absolvieren, wobei die Pustertaler Höhenstrasse den krönenden Abschluss der Dolomitenrunde bildet.